Aus dem Frühjahrskonzert wird ein Herbstkonzert!

 

„Original Calenberger“ verlegen geplantes Konzert vom 25. April auf den 7. November

 

 

 

Das Blasorchester „Die Original Calenberger“ verlegt das für Samstag 25.04. in der Festhalle am Castrum in Gehrden geplante Frühjahrskonzert auf Samstag, 7. November.

 

Aus dem traditionellen Frühjahrskonzert wird ein Herbstkonzert. Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

 

 

 

Die „Original Calenberger“ werden ihr 48. jährliches Konzert in Gehrden in ununterbrochener Reihenfolge nicht absagen, sondern verlegen. Der neue Termin für das Konzert in der Festhalle am Castrum ist Samstag, 7. November 2020 16:00 Uhr. Daher wird aus dem Frühjahrskonzert ein Herbstkonzert. Alle bereits erworbenen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit,können aber auch zurückgegeben werden.

 

Hallo liebe Freunde!

 

Zum 2. Mal nach 2014 nahmen wir nun am "22. Europäischen Blasmusikfestival in Bad Schlema / Erzgebirge" vom 20. bis 22. September teil.

Insgesamt 15.000 Zuschauer besuchten dieses Superfest der Blasmusik, bei dem 13 Formationen aus 11 Ländern aufspielten. Israel, Norwegen und Russland waren erstmals vertreten, weiterhin Italien (Südtirol), Ungarn, Belgien, Österreich, Polen, Großbritannien, Tschechien und Deutschland.

Aus Deutschland waren neben den „Calenbergern“ die Stadtkapelle Herrenberg und vom Gastgeber das Jugendorchester des Bergmannsblasorchesters Kurbad Schlema vertreten.

 

Die insgesamt 6 Auftritte der „Original Calenberger“ wurden vom Publikum begeistert gefeiert.

 

Weitere Fotos folgen!

 

Eure Original Calenberger

 

 

 

Liebe Freunde der Original Calenberger,

 

hier findet Ihr ein paar Eindrücke unserer erfolgreichen Konzertreise nach Mühlbach zum 6. Südtiroler Festival der böhmischen und mährischen Blasmusik.

 

Viel Spaß!

Eure Original Calenberger

Hallo liebe Blasmusik-Freunde,

 

hier findet Ihr ein paar Bilder von unserem  Frühjahrskonzert 2018.